Pins

Für Anfrage merken

Artikel wurde hinzugefügt!

Sie haben bislang folgende Inhalte für die Kontaktanfrage vorgemerkt:

Wenn Sie Ihre Anfrage jetzt versenden möchten, klicken Sie bitte hier:

Kontaktformular

Pins sind ein beliebtes Werbemittel, sie werden oft als Streuartikel eingesetzt. Sie können aber auch als Auszeichnung oder Ehrennadel verwendet werden.
Es gibt eine Vielzahl von Varianten, die sich auch preislich unterscheiden. Hier nun einen kurzen Überblick über die gängigsten Ausführungen:
Eisenprägung - preisgünstige Variante.
Die vertieften Flächen können entweder gesandstrahlt oder farbig mit Softemaille ausgelegt werden.

Kupferprägung - können vergoldet, versilbert oder vernickelt werden, so entsteht ein wertvoller Pin. Vertiefte Flächen können auch gesandstrahlt oder mit Softemaille ausgelegt werden.

Fotogravur - Messing geätzt, vergoldet, versilbert oder schwarz vernickelt. Farbe wird in Handarbeit ausgelegt.

Offsetdruck - wird direkt auf Messing, Aluminium oder rostfreien Stahl aufgetragen. Hier sind Farbverläufe oder Fotos umsetzbar.

Siebdruck - beim Siebdruck auf Metall kann in Pantonefarben gedruckt werden. Nur Vollton, keine Farbverläufe.

Zinkspritzguss - 3D-Motive oder freistehende Zeichen sind bei dieser Methode realisierbar.

zurück